Viszerale Therapie

Mehr Lebensqualität durch Viszerale Therapie Durch manuelle Behandlung der Organe – die sogenannte Viszerale Therapie – lassen sich verschiedenste Beschwerden am Bewegungsapparat, Schmerzen und Funktionsstörungen der inneren Organe sowie Störungen des Stoffwechsels und Immunsystems lindern bzw. auflösen. Was versteht man unter „Viszeraler Therapie“? „Viszeral“ bedeutet „die Eingeweide betreffend“ bzw. „zu den Eingeweiden gehörend“. Unter „Viszeraler […]

physiowien massage

Klassische Massage

Massagebehandlungen sind die älteste wirksame Form von Heilmethoden in der Medizin. Angelehnt an die Beobachtung, dass der Mensch von selber jene Areale die Schmerzen bereiten durch drücken und kneten „behandelt“ um die auftretenden Spannungen im Gewebe zu lindern, entstanden schon in der Antike die ersten Formen der professionellen Massagen. Hippocrates und Calenos, bekannte antike Heiler, […]

Triggerpunkttherapie

Triggerpunktherapie- was ist das eigentlich? Das Wort Trigger kommt aus dem englischen und bedeutet soviel wie „Auslöser“, also die Quelle des uns störenden Schmerzes. Diese Therapieform bekämpft hauptsächlich nicht den resultierenden Schmerz, sondern beseitigt dessen Ursache. Schmerzen treten oft weit entfernt von der Quelle – dem Triggerpunkt – auf und werden daher häufig fehlinterpretiert. So […]

FDM/Schmerztherapie

    FDM – Neue Ansätze in der Schmerztherapie FDM bedeutet FaszienDistorsionsModell und ist auch nach dem Gründer als Typaldos Methode bekannt und dient der Therapie von Schmerzen im Bewegungsapparat. Faszien sind Bindegewebsstrukturen, die den gesamten Körper durchziehen. Sie sorgen für Halt und Spannung. Diese Faszien können durch Über- und Fehlbelastungen, Traumen und Operationen verdrehen, […]

Sportphysiotherapie

Verletzungen, Überbelastungen und Operationen können für den Sportler oftmals das Ende einer sportlichen Saison, eine lange Unterbrechung oder Trainingspause und bedeuten. Im Spitzensport verblüffen erstaunliche Come Backs jedoch immer wieder das Publikum. Dahinter steckt eine organisierte und professionelle Aufbauarbeit durch Sportphysiotherapeuten und Trainer. Das fundierte Know How über die einzelnen Phasen der Regeneration der verletzten […]

K-Taping

K-Taping ist die moderne Form des Stützverbandes nach stumpfen Verletzungen oder nach einer OP zur Entlastung des Gewebes. In der heutigen Sportmedizin und Physiotherapie ist das K-Tape als Therapiemaßnahme nicht mehr wegzudenken. Das K-Tape (nach Erfinder Kenzo Kase) unterscheidet sich zu den herkömmlichen Kompressionsverbänden durch seine Dehnbarkeit und Elastizität. Dadurch ermöglicht es die Verschiebbarkeit der […]