Schmerzen durch Überbelastung der Achillessehne

Fussmassage - Achillessehne und FussohleDie Achillessehnentendinopathie/Achillodynie beschreibt eine Überbelastung der Achillessehne und tritt hauptsächlich bei Mittel- bzw. Langstreckenläufer, Fußballer, Leichtathleten und Badmintonspielern auf.

Aber auch Personen, die keinen Sport ausüben können durch diese Überbelastung Schmerzen verspüren (1/3 aller Betroffenen).

Das Hauptsymptom ist Schmerz und zwar meistens im mittleren Abschnitt der Achillessehne. In der Anfangsphase sind morgendlicher Anlaufschmerz und Morgensteifigkeit nach einer sportlichen Aktivität möglich. Es kann auch zu einer Schwellung und einer tastbaren Reibung (Krepitation) der Sehne kommen. Bei Fortschreiten der Erkrankung können Schmerzen auch während der sportlichen Belastung bzw. Alltagsbelastung oder sogar massive Ruheschmerzen auftreten, die eine Senkung der Lebensqualität mit sich bringt.

Bei der Entstehung einer Achillessehnentendinopathie spielt die Überbeanspruchung eine wesentliche Rolle. Es kommt zu einer verringerten Belastungstoleranz durch eine erhöhte Gefäßneubildung (Neovaskularisation), eine unterbrochene Kollagenstruktur und eine erhöhte Grundsubstanz in der Sehne. Es wird auch eine Einsprossung von Nerven vermutet.

Therapeutisch gibt es sehr gute Ergebnisse bei exzentrischem Training der Wadenmuskulatur. Eine angemessene Belastung der Achillessehne ist bei der Therapie ein wichtiger Aspekt.

Unsere Therapeuten können Ihnen dabei helfen. Wenn Sie nähere Infos haben möchten, schreiben Sie uns unter office@physiowien.at oder rufen unsere Physiotherapeutinnen oder Physiotherapeuten direkt an:

Erik Kappel T 0664/145 05 19, kappel@physiowien.info
Verena Hofbauer T 0680/ 23 14 806, hofbauer@physiowien.info
Magdalena Schasché T 0650/20 48 500, schasche@physiowien.info

Quellen:
Morrissey D., et al. (2014) Achillessehnentendinopathie. Sportphysio, Aug. 2014; 105-111.
http://www.jameda.de/gesundheit/muskeln-knochen/achillodynie-achillotendinopathie/
http://www.sportscarephysio.com.au/resources/achilles-tendinopathy

Comments are closed.