DORIS TRÖGL

Physiowien Doris Trögl

 

 

 

 

 

 

 

Physiotherapeutin

+43 680 134 63 47

„Mit sich im Einklang sein“

Als Physiotherapeutin ist es mir wichtig, alle Strukturen des menschl. Körpers bestmöglich behandeln zu können und in Zusammenarbeit mit meinen Patienten einen schnellen, zielgerichteten Weg in ein schmerzfreies, leichteres `Fort`- Bewegen zu finden. Es ist mir ein Anliegen, dass sich Patienten bei mir wohl fühlen und mir Vertrauen schenken. Gemeinsam finden wir ihre Balance.

Schwerpunkte:

  • Viszerale Therapie (Organbehandlung)
  • CST – CranioSacralTherapie
  • Manuelle Therapie (der einzelnen Gelenke)
  • Triggerpunkttherapie (zur Schmerzlinderung u. muskulären Entspannung)
  • Man. Lymphdrainage

Ausbildungen:

Orthopädie/Neuro-Orthopädie
2014 Manuelle Triggerpunkt-Therapie MTP 2
2013/2014 Maitland Konzept IMTA Level 1 (Manuelle Therapie)
2012 Mulligan-Konzept (Grund- und Aufbaukurs)
2012 Manuelle Triggerpunkt-Therapie MTP 1
2010 Schmerzkongress

Viszerale Therapie
2017 Masterkurs
2016 Aufbaukurse Läsionskette Verdauungstrakt/Urogenitaltrakt – WS sowie Thorax – BWS/HWS
2015 Läsionskette Urogenitaltrakt – Hüfte/Wirbelsäule
2015 Läsionskette Thorax – BWS/HWS
2014 Läsionskette Verdauungstrakt – Wirbelsäule

Neurologie
2011 – 2012 PNF (Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation)
2011 Spiegeltherapie und Mentales Training
2010 PNF Arbeitsgruppe Wien
2010 Funktionelle Elektrische Stimulation
2010 Rehabilitation bei MS
2010 Weltkongress für Neurorehabilitation
2009 Neue Ansätze in der Behandlung zentraler Paresen

Gynäkologie
2013 Therapie bei Beckenbodendysfunktionen

Komplementär-/Alternativmedizin
2013 Quantenheilung plus
2010 CranioSacral Therapie 1
2010 Kinesiologisches Taping Basiskurs 1
2004 Heilmassage
2004 Manuelle Lymphdrainage nach Vodder
2004 Fußreflexzonenmassage, Bindegewebsmassage

Sonstige Kurse
Körpersprache und Mimik

Interessen:

Tanzen
Rennrad fahren
Bergwandern
Spanisch
Reisen