Viszerale Therapie

Mehr Lebensqualität durch Viszerale Therapie Durch manuelle Behandlung der Organe – die sogenannte Viszerale Therapie – lassen sich verschiedenste Beschwerden am Bewegungsapparat, Schmerzen und Funktionsstörungen der inneren Organe sowie Störungen des Stoffwechsels und Immunsystems lindern bzw. auflösen. Was versteht man unter „Viszeraler Therapie“? „Viszeral“ bedeutet „die Eingeweide betreffend“ bzw. „zu den Eingeweiden gehörend“. Unter „Viszeraler […]

Läuferknie – Runners knee – Iliotibiales Band Syndrom (ITBS)

Das Läuferknie ist die häufigste Ursache für Schmerzen im äußeren Kniebereich bei Laufsportler. Dabei reibt das iliotibiale Band (eine Sehnenplatte am äußeren Oberschenkel) bei der Kniebeugung und -streckung während des Laufens am Oberschenkelknochen und kann dort sehr starke Schmerzen auslösen. Bei der Entstehung eines ITBS spielen intrinsische (Kraft, Flexibilität, Lauftechnik,…) und extrinsische (Schuhwerk,…) Faktoren eine […]

Schmerzen durch Überbelastung der Achillessehne

Die Achillessehnentendinopathie/Achillodynie beschreibt eine Überbelastung der Achillessehne und tritt hauptsächlich bei Mittel- bzw. Langstreckenläufer, Fußballer, Leichtathleten und Badmintonspielern auf. Aber auch Personen, die keinen Sport ausüben können durch diese Überbelastung Schmerzen verspüren (1/3 aller Betroffenen). Das Hauptsymptom ist Schmerz und zwar meistens im mittleren Abschnitt der Achillessehne. In der Anfangsphase sind morgendlicher Anlaufschmerz und Morgensteifigkeit […]

Sport & Gehirnerschütterungen

Jeder hat schon Bilder von Athleten gesehen, die nach einem Schlag am Kopf „neben sich stehen“. Ein oftmaliger Grund dafür kann eine Gehirnerschütterung sein, wie z.B. beim deutschen Nationalspieler Christoph Kramer während dem Fußball WM-Finale 14. Die Gehirnerschütterungen werden meist durch einen Kopf-zu-Kopf-, Ellbogen-zu-Kopf oder Kopf-zu-Boden-Aufprall ausgelöst. Vor allem in den Sportarten Rugby, American Football […]

Schmerzfrei durch Viszerale Therapie

Durch manuelle Behandlung der Bauchorgane – die sogenannte Viszerale Therapie – lassen sich verschiedenste Beschwerden am Bewegungsapparat, Schmerzen und Funktionsstörungen der inneren Organe sowie Störungen des Stoffwechsels und Immunsystems auflösen. Was versteht man unter „Viszeraler Therapie“? „Viszeral“ bedeutet „die Eingeweide betreffend“ bzw. „zu den Eingeweiden gehörend“. Unter „Viszeraler Therapie“ versteht man das Zusammenführen des Bewegungsapparates […]

Neue Therapeutin bei Physiowien

Wir freuen uns eine neue und sehr erfahrene Kollegin, die Physiotherapeutin Verena Hofbauer in unserem Team begrüßen zu können.

FußballerInnen aufgepasst!

Die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien 2014 ist bereits voll im Gange. Auffallend ist, dass viele Stars verletzt bzw. nicht rechtzeitig wieder fit geworden sind. Deswegen liegt es nahe den Fokus auf die Verletzungsprävention zu legen. Die F-MARC (FIFA Medical Assessment and Research Centre), OSTRC (Osloer Sporttrauma- Forschungszentrum) und die Santa Monica Orthopaedic and Sports Medicine […]

Taping bei Tennisarm?

Shamsoddini A., et al. (2013) Effects of Taping on Pain, Grip Strength and Wrist Extension Force in Patients with Tennis Elbow. Trauma Monthly, Sep; 18 (2): 71-74. Unter Tennisarm (=Epicondylitis humeri radials oder Tennisellbogen) werden Schmerzen an der Außenseite des Ellbogens verstanden. Oftmals verursacht durch Überbeanspruchung oder Fehlbelastung der Hand- und Fingerstreckmuskulatur, wie beispielsweise beim […]

Schmerzen im vorderen Kniebereich?

Sie haben schon länger Schmerzen im vorderen Kniebereich? Es wurden andere Verletzungen im Knie, wie beispielsweise Sehnenverletzungen, Meniskus- oder Knorpelschaden, ausgeschlossen? Dann kann es sich um ein sogenanntes „patellofemorales Schmerzsyndrom“ (patellofemoral = zu Kniescheibe und Oberschenkel gehörend bzw. dazwischen liegend) handeln. Die Ursachen des Syndroms sind weitgehend unklar, jedoch gibt es Aspekte, die in Frage […]

Physiowien verstärkt das Team

Wir freuen uns die sehr erfahrene Physiotherapeutin Magdalena Schasché in unseren Team begrüßen zu können.